Share

+

Zahnimplantate - Marken (Hersteller)

Kurzinfo

Zahnimplantate sind in "fast aller Munde". Aber was lässt man sich da eigentlich in den Mund einpflanzen? Welche Implantatsmarke ist die Bessere? Hier finden sie eine Übersicht der Zahnimplantatsmarken:

Detailinfo

Alpha Bio Implantate:
Die Universalimplantate für den Einsatz als Sofortimplantat im Ober- und Unterkiefer sind die
I.C.E. Implantate. Für den Einsatz im Unterkiefer sind DVI Impantate konzipiert. Bei weichen Knochen im Oberkiefer sind Spiral Implantate mit einem Außengewinde von 2,1 mm sehr
geeignet. Bei schmalen Zahnlücken sind von Alpha Bio auch noch zweiteilige, schmale Implantate effizient.

Ankylos:
Seit mehr als 25 Jahren überzeugt das Implantat von ANKYLOS durch eine natürliche Ästhetik und eine besondere mechanische Stabilität. Bakteriendicht und form- und kraftschlüssig gegen Knochenabbau ist die Konusverbindung von Ankylos. Somit ist ein stabiler Halt im Hart- und Weichgewebe gegeben.

ASTRA TECH Implant:
Bei dem ASTRA TECH Implantat ist die Ästhetik bereits integriert.
Eine mit Fluorid modifizierte, mikroraue Titanoberfläche sorgt für eine erhöhte Knochenbildung und
dadurch für eine noch stabilere Knochen-Implantat-Verbindung. Der Hals von ASTRA TECH Implant System ist mit MicroThread versehen – einem Mikrogewinde, das für eine optimale Belastungsverteilung und eine Verringerung der Belastungsspitzen sorgt.

Camlog Implantat:
Die patentierte "Tube in Tube" Verbindung ist das Herzstück des Camlog-Implantatsystems. Diese
unterstützt eine zuverlässige Schraubenverbindung. Es gibt Zylinder, Schraubenzylinder, Schrauben und wurzelförmige Schrauben bei den Camlog Implantaten. Weiters stehen Zirkonoxid-Keramikaufbauten für die Ästhetik zur Verfügung.

NobelActive:
NobelActive ist sehr geeignet wenn es um Implantate in "Weichen Knochen" geht. Aber auch bei sehr eng stehenden Zähnen kann NobelActive im gegensatz zu konventionellen Implantaten
eingesetzt werden. NobelActive verfügt über eine einzigartige oxiderte TiUnite Oberfläche. Diese
unterstützt eine schnellere Knochenbildung und Einheilung. TiUnite ist eine verdickte, mäßig raue
Titanoxidschicht mit hoher Kristallinität und einem hohen Phosphorgehalt. Durch TiUnite ist eine
Softbelastung des Implantats möglich.

Straumann Implantat:
Als ein führendes Dentalimplantat-Unternehmen, das in mehr als 60 Jahren weltweit Vertrauen
erworben hat ist das STRAUMANN Implantat bekannt. Das Straumann Dental Implant System und weist umfangreiche wissenschaftliche und klinische Nachweise vor.
Mehr als 14 Millionen Implantate wurden in über 70 Länder durch Zahnärzte bereits erfolgreich
gesetzt. Durch die Straumann SLActive Oberfläche ist die Implantatoberfläche ausgesprochen gut
benetzbar und Blutflüssigkeit wird deutlich schneller absorbiert. Daher erfolgt ein schnellerer
Verbindungsprozess zwischen Knochen und Implantat und die Einheilzeit wird halbiert.

XiVE:
Flexibel, vielseitig und primärstabil - das ist XiVE.
XiVE ist konzipiert für die höchstmögliche prothetische und chirurgische Flexibilität. Mit XiVE
lassen sich selbst schwier

2015-10-08 08:11:00